Navigation

 

Links

 

Aktuelles

Aktuelles

(Stand: 10.April 2010, 22:30 Uhr)

Danke für die Geduld!

Lange hat die Aktualisierung dieser Seite auf sich warten lassen. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen, die hier regelmässig nachgeschaut haben, für die Geduld bedanken und mich für die Verzögerung entschuldigen!

Telekom DSL immer noch nicht in Betrieb

Obwohl der Temin im Februar und auch der darauf folgende Termin vom 19. März 2010 längst verstrichen sind, steht DSL der Telekom immer noch nicht zur Verfügung.
Aufgrund der laufenden Arbeiten kann man davon ausgehen, dass es irgendwann soweit sein wird. Nähere Angaben zu einem neuen Termin oder gar eine Begründung für die Verzögerungen wurden aber meines Wissens nicht gemacht.

Welche Bandbreite darf es denn sein?

Die Telekom-Lösung dürfte für die Meisten wohl eine maximale Bandbreite von 6000 Kbit/s Download und 576 Kbit/s Upload bieten. Die eingesetzte Technologie gibt leider nicht mehr her. Bestenfalls in unmittelbarer Nachbarschaft zum HVT könnte es vielleicht mehr geben. Nähere Angaben zur Bandbreite für die einzelnen Anschlüsse können gemäss Telekom erst nach in Betriebnahme der Anlage gemacht werden. Wer sich also jetzt schon anmeldet kauft die berühmte "Katze im Sack".
Eine Erhöhung der Bandbreite wäre wiederum mit neuen Investitionen verbunden. - Zu diesem Thema schweigt man sich allerdings aus!

Im Gegensatz dazu hat AllgäuDSL inzwischen angekündigt die Bandbreite des 6000 Komfort (6000/1024) im September auf 9000 Kbit/s Download zu erhöhen um dem stetig steigenden Bedarf an höheren Bandbreiten gerecht zu werden. Dafür muss bei den Endkunden auch keine Hardware ausgetauscht werden und auch der Preis bleibt unverändert bei € 39,95!